WFFS (Warmblood Fragile Foal Syndrom) beim Pferd

Die Erbkrankheit WFFS (Warmblood Fragile Foal Syndrom) führt aktuell zu vielen Diskussionen. Viele Züchter fragen sich, wie sie künftig mit dem Gendefekt umgehen sollen, um mögliche Risiken in der Zucht zu vermeiden. 

Helgstrand Dressage hat die Überprüfung der Erbkrankheit bereits bei allen Deckhengsten durchgeführt und die Ergebnisse veröffentlicht, diese finde Sie HIER

Auch wir werden unsere Hengste in Kürze testen lassen und unsere Züchter entsprechend informieren.

Letztendlich kann jedem Züchter nur die Überprüfung seiner eigenen Stuten absolute Sicherheit bei Anpaarungsentscheidungen geben um dann entsprechend zu reagieren.

Weitere Informationen zum Warmblood Fragile Foal Syndrom (WFFS) finden Sie HIER

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen