Chaccato Chacco-Blue Chambertin
Contara
Stamyta Stakkato
Missi
Campanula Z Carthago Z Capitol I
Perra
Sonora Mr. Blue
Nora

Charthago Blue

Hengst | Schimmel | 174 cm | 2015
Frischsamen 600,- EUR

Maskulin und elastisch auftretender Springfavorit in leuchtender Silhouette und klarer Leistungsaussage, gesegnet mit allen Attributen eines künftigen Parcours-Stars: Ganz viel Vermögen, Schnellkraft, Top-Technik und Bascule. Charthago Blue hat 2018 den 14-Tage-Test in Schlieckau mit herausragender Benotung absolviert: Ein Gesamtergebnis von 8,28 bei einer Springbewertung von 9,05 spricht für sich. Der Vater Chaccato ist 2018 beständig auf internationalem Drei-Sterne-Niveau erfolgreich gewesen. Die Mutter Campanula Z brachte bereits mehrere erfolgreiche Springpferde bis 1,45 Meter-Level. Der Muttervater Carthago war mit Jos Lansink 1996 Olympiateilnehmer in Atlanta und lieferte 278 S-Pferde, die bisher über 4,3 Millionen Euro ersprungen haben. Der Urgroßvater Mr. Blue, selbst für Holland siegreich im Nationenpreis in Aachen, zeugte die Weltpferde Simon/Beezie Madden (USA) und Plot Blue/Marcus Ehning. Über den international erfolgreichen Holsteiner Lux Z/Jerry Smit (ITA) und den legendären Pilot führt der Mutterstamm zu westfälischen Wurzeln. Warmblood Fragile Foal Syndrme: negativ

Sporttest Münster Handorf 23. - 25.04.2019: Sieger der 4jährigen Springhengste mit 9,21 Endnote!

Anerkannt für OS, Hannover, Westfalen, Mecklenburg, alle südd. Verbände

Videos

Hengstvorführung 2019

Sporttest 2019 Münster-Handorf

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz