Chacco-Blue Chambertin Cambridge
Desiree VII
Contara Contender
Godhara II
Stamyta Stakkato Spartan
Pia
Missi Mytens xx
Adda

Chaccato

Braun | 173 cm | 2010
Frischsamen 1.100,- EUR

An das Vorbild vieler Top-Hengste aus Klein Roscharden anknüpfend, gab Chaccato mit Guido Klatte jun. 2017 sein internationales Debüt. Er gewann den Großen Preis von Klein Roscharden und war hoch platziert in Verden, Rastede, München, Bordeaux (FRA) und Obglabbeek (BEL). Zuvor war er Dritter der Hengstleistungsprüfung (Springen: 8,93), siegreich in Springpferdeprüfung Klasse M (8,6) und Hauptprämiensieger des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg International. Aus den ersten Fohlenjahrgängen stellte er bereits zwei gekörte Söhne. Vater Chacco Blue, Dritter im Großen Preis von Aachen und aktuell die Nummer 1 der WBFSH-Weltrangliste Springen, ist der wichtigste Vertreter des Caletto-Zweigs aus der überragenden Cor de la Bryère-Linie. Intelligenz, Vermögen und ultraschnelle Reflexe finden sich in Chaccato wieder. Muttervater Stakkato, zweifacher Deutscher Meister, ist Hannovers bedeutendster Springhengst der vergangenen zwei Jahrzehnte.

Auch in diesem Jahr können Guido Klatte jun. und Chaccato bereits international erfolgreiche Platzierungen in Oliva, Mannheim und Nörten-Hardenberg vorweisen.

Alle Ergebnisse finden Sie HIER (Weiterleitung HorseTelex)

Anerkannt für OS, Hannover, Westfalen, Rheinland, Mecklenburg, alle südd. Verbände und Irland, SF beantragt.

Videos

Springbreak Klein Roscharden

Championat von Nörten-Hardenberg 2018

Chaccato in Verden 2016

Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen