Catoki Cambridge Caletto II
Hilgunde
Bilda Silvester
Vordula
Birmingham from Zellik Thunder van de Zuuthoeve Argentinus
Jura van St. Maarten
Uschi van Zellik Skippy II
Jirka II van't Solheide

Sherlock van't Huka

dk.Braun | 168 cm | 2018
Frischsamen 700,- EUR (Anzahlung 300,- EUR; bei Lebendfohlen 400,- EUR)

Sherlock van ́t Huka steht im Zuschnitt eines künftigen Hauptbeschälers und besticht durch Typ, Eleganz und seiner sportiven Aufmachung. Dieser fantastisch springende Sohn des Catoki hat bereits bei seiner Leistungsprüfung durch seine Springanlage, seinen Charakter und durch seine Leistungsbereitschaft überzeugt. Leichtfüßigkeit, Athletik und schnelle Reflexe lassen für die Zukunft viel versprechen.

Vater Catoki konnte mit Philipp Weishaupt zahlreiche Siege und Platzierungen in Weltcup-Springen, Nationenpreisen und Großen Preisen vorweisen. Viele seiner Söhne konnten bisher in allen deutschen Zuchtverbänden ein postives Körurteil erhalten und sind selbst auf S-Niveau erfolgreich. Mutter Birmingham from Zellik brachte in Verbindung mit Calato den auf 1,45m erfolgreichen Igor van ́t Wannehof. Muttervater Thunder v/d Zuuthoeve ist auch Vater zu den erfolgreichen Sportpferden HH Azur; Fleur de L ́Aube; Turbo Z, Excenel V oder J ́adore v/h Klinkhof. Vervollständigt wird das Pedigree von Sherlock van‘t Huka durch den in dritter Generation selbst 1,60m erfolgreichen Hengst Skippy II.

Warmblood Fragile Foal Syndrom: negativ

Anerkannt für OS-International, Westfalen- weitere Verbände beantragt

Videos

Outdoor Hengstvorführung April 2022

Sporttest Februar 2022

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz