Glamourdale Lord Leatherdale Lord Loxley
St.Pr.St. Fairless P
Thuja Negro
Jasmijn
Susi Surprise Sir Donnerhall I Sandro Hit
St.Pr./El.St. Contenance D
Bravissima Bonifatius
Halina

Glamorous

Rappe | 170 cm | 2020
Frischsamen 800,- EUR zzgl. MwSt. (Anzahlung 300,- EUR; bei Lebendfohlen 500,- EUR)

Weltmeisterliche Gene! Glamorous präsentiert sich als hoch veranlagter Nachwuchssportler mit viel Rahmen, besonderer Eleganz und begeisterte anlässlich der Oldenburger Körtage 2023 in Vechta, durch seine maskuline Ausstrahlung bei idealer Körperharmonie, sensationelle Möglichkeiten im Bewegungsablauf hinsichtlich Schulterfreiheit, gute Rückentätigkeit und energisch repetierende Hinterhand. Der typstarke Vater Glamourdale ist unter seiner Ausbilderin Charlotte Fry (GBR) aktueller Dressur-Weltmeister 2022. Zuvor war Glamourdale unumstrittener Sieger der KWPN-Körung 2014, Reservesieger der KWPN Hengstleistungsprüfung 2014 und der souveräne FEI-Weltmeister der 7-jährigen Dressurpferde 2018. Der Muttervater Sir Donnerhall I zählt nach etlichen Titeln im Laufe seiner Karriere (Prämienhengst, Hauptprämiensieger, HLP-Sieger, Bundeschampion, Vize-Weltmeister) heute zur Weltspitze der Dressurvererber und belegte 2022 Rang drei in der WBFSH-Weltrangliste. Mit dem Prämienhengst Bonifatius und dem HLP-Sieger Hochadel, der etliche internationale Dressurpferde lieferte, stehen bekannte Vererber des Landgestüts Celle in dritter und vierter Generation. 

Warmblood Fragile Foal Syndrome: negativ

Annerkannt für Oldenburg, Westfalen, DSP -weitere Verbände auf Anfrage.

Videos

Hengstvorführung März 2023

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz