21.02.2018

Rückblick Hengstschau 2018

Insgesamt 33 Spring- und Dressurhengste aus Deutschland, Dänemark, Niederlande, Belgien und Frankreich präsentierten sich eindrucksvoll auf der stimmungsvollen Hengstvorführung des Zuchthof Klatte und Helgstrand Dressage.

Die Springpferde-Herzen höher schlagen ließen die Junghengste Air King von Air Jordan, Armison von Armitage, Mr. White von Mr. Blue und Voltanos von Voltaire, die erstmals unter dem Sattel im Kurzparcours vorgestellt wurden.

Andreas Helgstrand aus Dänemark reiste zu der gemeinschaftlichen Hengstvorführung mit fast seiner kompletten Hengstarmada an, deren Qualität seinesgleichen sucht. Hengste wie So Unique, Springbank II VH, Valverde und der aktuelle KWPN Siegerhengst Kremlin MD sind nur einige Namen, die sich in die Köpfe der Züchter eingeprägt haben. Ferrari OLD, der 2017 die Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft der 5-jährigen Dressurpferde gewann, begeisterte ebenfalls das Publikum.

Nach den gefeierten Dressurhengsten erfreuten besondere Springhengste mit Top Genetik wie Twilight v. Toulon x Grannus und der aus Frankreich angereiste Candy du Nantuel die springorientierte Züchterschaft. Auch Untouchable, einer der meist eingesetzten Deckhengste in Europa, konnte das Rampenlicht mit seinen 17 Jahren sichtlich in vollen Zügen genießen.

Die 6-jährige Johanna Klatte ließ es sich an diesem Abend nicht nehmen, ihrem Lieblingshengst Armitage persönlich zu gratulieren und „überreichte“ dem Hauptvererber und Grandseigneur einen Korb Äpfel und Möhren zu seinem 20. Geburtstag.  

Ein Ausnahme-Dressurtalent ist Jovian v. Apache x Tango, er hinterließ mit seinem Reiter Andreas Helgstrand als abschließenden Höhepunkt einen fulminanten Eindruck und verabschiedete sich gemeinsam mit einem Fackelzug der Teams von Helgstrand Dressage und des Zuchthofes Klatte in eine hoffnungsvolle Decksaison 2018.

Hier geht es zum Video >

Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen