Maßnahmen zur Netzsicherung beim Samenversand

Die Themen rund um das Coronavirus bestimmen aktuell unseren Alltag. Bisher ist es unserem Transportdienstleister Night Star Express (NSE) gelungen, mit zahlreichen Maßnahmen die Qualität der Zustellung aufrecht zu erhalten.

All diese Maßnahmen und Notfallpläne sind darauf ausgerichtet, dass die Netzwerksicherheit in dieser schwierigen Zeit sichergestellt wird und wir die Herausforderungen dieser außergewöhnlichen Situation gemeinsam erfolgreich bewältigen.

Hierzu werden jedoch Zuschläge benötigt, die auch wir an unsere Kunden weiter berechnen müssen.

Konkret bedeutet dies, dass wir ab heute für den nationalen NSE-Versand wochentags 35 EUR und für die Sonntags-Zustellung 135 EUR berechnen müssen.

Aufgrund der Kurzfristigkeit, war es leider nicht möglich Sie früher zu informieren. Wir bitten um Verständnis.

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz